Werbung

Litauer tauschen lettische Lats in Euro um

Riga. Nach der Euro-Einführung in Lettland tauschen nicht nur die Letten Münzen und Scheine der bisherigen Währung Lats in Euro um. Auch im litauischen Grenzland ist die neue Währung des Nachbarlandes begehrt. »In den ersten Januartagen sind sehr viele Bewohner aus der Grenzregion vorbeigekommen, um Geld umzutauschen«, sagte Svetlana Strobindere, die Leiterin der Poststelle im lettisch-litauischen Grenzort Skaistkalne, der Zeitung »Diena«. Lettland ist am 1. Januar der Eurozone beigetreten. Litauen will den Euro 2015 einführen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!