Herren des Rings

Boxen hat Regisseure schon zu großen Werken inspiriert - »Zwei vom alten Schlag« von Peter Segal gehört nicht dazu

  • Von Tobias Riegel
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Jake LaMotta ist alt geworden. Desillusioniert, aufgedunsen und alkoholkrank stellt er würdelos jungen Frauen nach und hält in seinem Nachtclub vor besoffenen Claqueuren Hof. In den 40er Jahren war er der »Raging Bull«, der wilde Stier der Boxringe. 20 Jahre später ist der ehemalige Champion im Mittelgewicht nur noch der aus dem Leim gegangene geile Bock mit den anzüglichen Sprüchen.

Die Entwicklung LaMottas vom brodelnden Extremboxer zur disziplinlosen Zuhälter-Karikatur in Martin Scorseses Biopic »Raging Bull« von 1980 zählt zu den extremsten und faszinierendsten Transformationen der Filmgeschichte. Robert De Niro verwandelte sich für die Rolle durch exzessives Training nicht nur in einen respektablen Boxer, als der er tatsächlich einige Wettkämpfe gewinnen konnte. Vor allem musste er sich anschließend für die Darstellung des späten LaMotta den ganzen Weg auch wieder zurückquälen: In einer unerhörten Fressorgie schaffte er s...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 722 Wörter (4882 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.