Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

SPD: Mehr Geld für Polizisten und neue Bäder

Mit Konzepten zur inneren Sicherheit, zur Flüchtlingspolitik und zu den Bäderbetrieben hat die Berliner SPD-Fraktion ihren Anspruch als führende Regierungsfraktion betont. Die bei ihrer Wochenendklausur in Braunschweig einstimmig verabschiedeten Anträge dazu bergen zugleich einigen Zündstoff in der Auseinandersetzung mit dem Koalitionspartner CDU. Denn für die Innen- und Sportpolitik ist Innensenator Frank Henkel (CDU) zuständig.

Dabei greifen die Sozialdemokraten auch Forderungen auf, für die sich Inne...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.