Zehntausende für die Energiewende auf der Straße

Demonstrationen in sieben Städten für »Sonne und Wind statt Fracking, Kohle und Atom« / Veranstalter zählen 30.000 Teilnehmer

Berlin. Tausende Menschen haben am Samstag in mehreren deutschen Städten für die Fortsetzung der Energiewende demonstriert. Allein in Hannover gingen dafür rund 5000 Menschen auf die Straße, in Düsseldorf waren es nach Schätzungen der Polizei etwa 3000. In Potsdam zählte die Polizei 1000 Menschen. Die Veranstalter gingen von teils wesentlich größeren Teilnehmerzahlen aus; beim Mitorganisator Camapct hieß es am Nachmittag, zu den Aktionen seien bundesweit 30.000 Menschen gekommen.

Laut den Organisatoren gingen in Hannover 8000 Menschen auf die Straße, in Kiel 5000 und in Freiburg rund 1000. In...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.