Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Friedensgespräche in Nahost stecken fest

Israel und Palästinenser uneinig über Häftlinge

Der Countdown bei den Nahost-Friedensgesprächen läuft. Die Palästinenser wollen nicht weiterverhandeln, sollte Israel keine weiteren Häftlinge freilassen.

Jerusalem. Der Streit um die von Israel aufgeschobene Freilassung weiterer palästinensischer Häftlinge bedroht die Fortsetzung der Nahost-Friedensgespräche. Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte am Sonntag, ohne neue Zugeständnisse von palästinensischer Seite werde es in der Frage keine Einigung geben.

Sollte Israel keine weiteren Häftling...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.