Werbung

Keith Urban räumt ab

Country Music Awards

Die Country-Legende George Strait (61) ist bei den Country Music Awards als »Entertainer des Jahres« ausgezeichnet worden. Das gaben die Organisatoren am Sonntag (Ortszeit) in Las Vegas bekannt. Der Musiker gewann die Trophäe, die von den Fans vergeben wird, zum zweiten Mal. Die großen Abräumer des Abends waren Keith Urban (46) und Miranda Lambert (30). Sie nahmen jeweils drei Preise mit nach Hause. Die mehrfach nominierte Taylor Swift (24) gewann dagegen nur einen Award für das beste Video, zusammen mit ihren Kollegen Tim McGraw und Keith Urban. dpa

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!