Werbung

Nur noch acht Tage Zeit

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Langsam wird es Zeit, liebe Leserinnen und Leser, Ihre Geschichte zum 12. nd-Lesergeschichten-Wettbewerb unter dem Motto »Der Tag, der alles veränderte« aufzuschreiben und einzuschicken, denn in acht Tagen ist Einsendeschluss! Viele haben uns schon erreicht, lustige wie traurige. Die von Gesela Tews aus Berlin, die wir auf dieser Seite abdrucken, ist so eine. Sie erzählt aber nicht nur von großem Schmerz durch den Verlust der Mutter, sondern auch von einer starken, Mut machenden Frau, die immer für andere da war.

Wir sind schon ganz gespannt, für welche Einsendungen sich die Jury in diesem Jahr entscheiden wird. Für zehn schönste, bewegendste, lustigste, traurigste Geschichten kann und muss sie sich entscheiden. Das wird sicher, wie schon in den elf vorangegangenen Wettbewerben nicht leicht.

Vielleicht ist es ja Ihre Geschichte, der Ursula Werner oder Karsten Morschett eine Stimme geben. Lassen wir uns überraschen.

Jetzt aber heißt es erst mal: Schreiben Sie ganz schnell über Ihren Schicksalstag und dann ab damit in die Post! Wir warten darauf. Und natürlich hoffen wir, Sie alle gesund und bester Laune am 21. Mai zur Abschlussveranstaltung zu sehen. Denn Sie sind es, die darüber entscheiden werden, wer demnächst auf Tour nach Österreich, Griechenland oder Hessen geht.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!