Mit links? Mit wem? Und wohin?

Die Debatte zur Politik der Linkspartei, über Rot-Rot-Grün und zum Verhältnis von Renitenz und Regierung - ein Überblick

In der politischen Linken laufen derzeit einige Debatten über Kurs und Strategie: Was muss sich ändern, damit sich endlich etwas ändert? Es geht unter anderem um die Politik der Linkspartei, um Rot-Rot-Grün und das Verhältnis von Renitenz und Regierung. Welche Schlussfolgerungen sollten aus technologischer Entwicklung, ökologischer Herausforderung und dem Wandel des Politischen gezogen werden? Und welche Rolle haben SPD, Grüne, Linkspartei dabei? Auch in der Linksfraktion im Bundestag wird über die strategische Ausrichtung diskutiert. An dieser Stelle soll der Versuch unternommen werden, die verschiedenen Fäden der Debatte zusammenbringen. Ein Überblick über den aktuellen Stand der »Linksdebatte«:

22. Juni: Arbeitsteilung für den Knotenlöser
Mitte-Links-Regierungen scheitern nicht gesetzmäßig: Anmerkungen von Harald Wolf und Benjamin-Immanuel Hoff zu den elf Thesen von Raul Zelik -

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 747 Wörter (5159 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.