Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
  • Reise
  • nd-Lesergeschichten

Auf meinem Kissen ist noch Platz

Eine kleine gelbe Sonne ist die wertvollste Auszeichnung

  • Von Dr. Jochen Zimmermann , Rostock
  • Lesedauer: ca. 4.0 Min.

Damals! Mir wurde die silberne Ehrennadel des DRK an das Revers geheftet. In der Laudatio war von besonderen Verdiensten die Rede. Wieso ich? Ich hatte bisher mit dem DRK nichts am Hut. So sehr ich auch mein Innerstes absuchte, ich konnte nichts Verdächtiges finden. Auf meine vorsichtig formulierte Frage nach dem »Warum«, bekam ich eine überraschende Antwort. Ich wäre wohl an der Reihe gewesen. Ich sah mich veranlasst, meinem Maßstabssystem eine neue Sichtweise hinzuzufügen. Das sich anschließende Festbankett, vor allem aber der reichlich fließende ungarische Rotwein, ließen meine Verwunderung abklingen.

Irgendwie erinnerte mich dieses Geschehen an die Verleihung der Ehrennadel der Organisation für Deutsch-Sowjetische-Freundschaft. Nicht etwa, weil ich kein Anhänger der deutsch-sowjetischen Freundschaft war. Nein! Ich war gar kein Mitglied dieser Organisation. In der teilweise in Russisch vorgetragenen Rede war ich ein Maladje...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.