Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Mitgegangen, mitgefangen

René Heilig über den fehlenden Mut zu einem Nein bei Militärmissionen

  • Von René Heilig
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Bislang beteiligte sich Deutschland meist spät an internationalen Missionen. Dadurch habe man oft nicht die Möglichkeit gehabt, über die Ausrichtung der Einsätze mitzuentscheiden, sagt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Mag sein - trotz der mannigfachen Präsenz in zahllosen Gremien und Stäben. Aber wie weit geht dann die Mitsprache? Darf man auch Nein sagen? Obgleich die...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.