Ratgeber für Todsünden

Uwe Kalbe über das Ächzen der CSU nach der EU-Wahl

  • Von Uwe Kalbe
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Dass ein Erwin Huber nun als Kronzeuge für die Erneuerung der CSU herhalten muss, zeugt vom Problem dieser Partei. Nicht dass der Seehofer Horst kein Despot wäre, wie Huber es beklagt - das Problem allerdings sind der Seehofer und der Huber gemeinsam. Allein Hubers Vorstellung, dass die Posten des Parteichefs und des Ministerpräsidenten nur auf zwei Personen verteilt werden müssten, um die »B...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.