Dieter Janke 06.06.2014 / Kommentare

Super Marios nächster Coup

Dieter Janke über die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank

Spätestens seit Sommer 2012 ist der unorthodoxe wie konsequente Stil von Mario Draghi allseits bekannt. Angesichts des drohenden finanziellen Kollapses von Spanien und Italien erklärte der Chef der Europäischen Zentralbank seinerzeit, die EZB werde alles tun, um den Euro zu retten. Daraufhin entschärften sich die akuten Refinanzierungsprobleme der Südeuropäer und die Einheitswährun...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: