Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Bilder der Vorkriegszeit

  • Von Jürgen Amendt
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Noch ist die Schlacht um die Besetzung des Postens des Präsidenten der EU-Kommission nicht entschieden. Der konservative Politiker Jean-Claude Juncker aus Luxemburg will ihn haben, hat sich dafür während des Wahlkampfs als Spitzenkandidat des EU-Parlaments präsentiert. Der Dampfer EU wird aber nicht vom Parlament, sondern von den Regierungschefs der EU kommandiert, und viele von ihnen wollen Juncker eben nicht als EU-Kommissionschef haben. Man merkt es schon an diesen Zeilen: Stehen in der Politik wichtige Entscheidungen an, verfallen Politiker wie Medien auf die Kunst der Bilderbotschaften. Das Bild vom »Im-Boot-Sitzen« gehört zu den beliebtesten Motiven von Politikern. Dabei gilt die Regel: Je ernster die Lage ist, desto eher schlägt die Bilderbotschaft in eine Botschaft der Bilder um. Am Pfingstwochenende traf sich Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem britischen Regierungsch...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.