Werbung

200 Angriffe auf Lehrer in einem Halbjahr

In nur einem Halbjahr sind in Berlin mehr als 200 Lehrer und Schulangestellte von ihren Schülern angegriffen worden. Das geht aus der am Donnerstag veröffentlichten Antwort der Bildungsverwaltung auf eine parlamentarische Anfrage hervor. Im ersten Halbjahr 2013/14 wurden demnach 204 Übergriffe gezählt, im gesamten Schuljahr 2012/13 waren es 439 gewesen. Aktuellere Zahlen liegen nicht vor. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!