Das Südkreuz wird zum Busbahnhof

Fernbusse halten mittlerweile an vielen Stellen in der Stadt / Der ZOB wird erst ab kommendem Jahr saniert

Die Bahn betreibt auch Buslinien und am Bahnhof Südkreuz eine Busstation. Es sollen bald noch mehr werden.

Christine Hilgert ist gerade aus Chemnitz am Bahnhof Südkreuz angekommen. Nicht mit der Bahn, sondern mit dem Fernbus. »Ich muss regelmäßig hier zum Optiker. Früher bin ich mit dem Auto oder der Bahn gekommen - aber der Stress und die Umsteigerei.« Deshalb ist die Rentnerin umgestiegen und nun zwar etwas länger unterwegs, aber für 30 Euro hin und zurück »konkurrenzlos günstig«.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: