Werbung

Frühe Kündigung von Kredit ist meist zu teuer

Hamburg. Verbraucherschützer werfen Banken Abzocke bei der vorzeitigen Kündigung von Immobilienkrediten vor. Kreditinstitute würden von Haus- und Wohnungseigentümern, die noch vor Ende der Kreditlaufzeit ihr Heim verkaufen müssten, oft überhöhte Entschädigungszahlungen für die vorzeitige Kündigung des Darlehens verlangen, zitierte der »Spiegel« aus einer Untersuchung des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen (vzbv), die am Montag vorgestellt wird. Die von Kreditinstituten erhobene »Vorfälligkeitsentschädigung« sei in fast zwei Dritteln der Fälle »signifikant überhöht«. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!