Und täglich grüßt der Menschenfeind

Markus Drescher über Rassismus, nette Aktionen und gefährliche Reaktionen

Immer noch ist Fußball-WM, die Hochzeit des unverkrampften fahnenwedelnden Patriotismus. Nun ja, sicher gibt es schon mal die ein oder andere Twitternachricht, in der die »Froschfresser« platt gemacht werden oder gewünscht wird, dass Schwarze auf dem Feld an Aids sterben.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: