René Heilig 12.07.2014 / Inland

Dreht euch nicht um, die Bundeswehr geht um

Kein Kinderspiel: Bundeswehr unterschrieb mit Thüringer Bildungsstiftung Kooperationsvertrag

Die Bundeswehr hält nach Rekruten Ausschau. Die Besten müssten zu Truppe, meint Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Sucht man deshalb schon in Thüringer Kindergärten?

»Der Kommandeur Landeskommando Thüringen, Oberst Norbert Reinelt, und Eckhard Basler, Vorsitzender der Stiftung ›Bildung für Thüringen‹, haben am heutigen Donnerstag, 10. Juli 2014 eine Kooperationsvereinbarung zur frühkindlichen Erziehung in sicherheitspolitischen Fragen unterzeichnet.« So liest man es in einer von der Bundeswehr herausgegeben Pressemitteilung. Das Wort »frühkindlich« steht mehrfach darin. Und damit ist gemäß pädagogischen Grundsätzen die Zeit zwischen Geburt und Schuleintritt gemeint.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: