Berliner Halbbürger

Christin Odoj über das Wahlrecht für Nichtdeutsche

Sie wissen, wo es die beste Currywurst in Berlin gibt. Sie waren schon auf dem Fernsehturm und der Siegessäule und sind sogar bis in die Gärten der Welt nach Marzahn gefahren. Menschen, die aus der EU oder von noch viel weiter her nach Berlin kommen, kennen die Stadt manchmal besser als diejenigen Urberliner, die es sich in ihrer bräsigen Ignoranz gemütlich gemacht haben.

Über 500 000 Menschen aus mehr als 186 Ländern der Welt leben mittlerweile in der Stadt, dürfen aber bis auf di...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.