Werbung

Atlantis im Schwanenteich

Rostock. Versunken im Namen der Kunst: die Installation »Atlantis« im Schwanenteich vor der Kunsthalle Rostock (Mecklenburg-Vorpommern). Das Werk von Tea Mäkkipää ist Teil der Ausstellung »Nature und More« mit zeitgenössischer finnischer Kunst, die noch bis zum 14. September in Rostock zu sehen ist. Die Kunsthalle der Stadt ist sowohl ein Museum als auch ein Ausstellungszentrum für wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Auch Künstler der Region haben in der Kunsthalle Rostock ein Forum. dpa/nd Foto: dpa/Bernd Wüstneck

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!