Werbung

Antifa-Demo auf Friedhof von Verfassung geschützt

Karlsruhe. Auch eine unangemeldete Protestveranstaltung auf einem Friedhof kann durch das Grundgesetz geschützt sein. Wie das Bundesverfassungsgericht in einem am Dienstag in Karlsruhe veröffentlichten Beschluss entschieden hat, durfte gegen eine Gedenkveranstaltung 2012 für die Opfer der Luftangriffe auf Dresden auf einem Dresdner Friedhof mit Transparenten demonstriert werden. Die Versammlungsfreiheit gelte auch ohne Anmeldung oder Genehmigung, betonten die Richter. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!