Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Syriens Sarin ist Geschichte

René Heilig über den Erfolg vieler, den man nicht mal mehr gemeinsam feiert

  • Von René Heilig
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Aus dem Mittelmeer kommt eine erlösende Nachricht: Syriens Kampfstoff Sarin ist vernichtet. Die Experten auf dem US-Spezialschiff »Cape Ray« haben ganze Arbeit geleistet. 581 Tonnen Tod - und damit hoffentlich das gesamte Sarin aus Syrien - wurden zu harmlosem Abfall verwässert.

Viele haben ihren Anteil daran. Die USA, Russland und China waren maßgeblich an der C-Waffen-Entschärfungsakt...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.