Politisch motivierte Kriminalität angestiegen

Die Polizei hat im ersten Halbjahr 2014 eine Zunahme bei der politisch motivierten Kriminalität (PMK) registriert. Laut der am Freitag von der Innenverwaltung veröffentlichten PMK-Statistik wurden in den ersten sechs Monaten insgesamt 1731 Fälle politisch motivierter Kriminalität festgestellt, 202 mehr als im ersten Halbjahr 2013. Im Bereich des Rechtsextremismus stieg die Anzahl der Fälle gegenüber dem Vergleichszeitraum 2013 um 43 auf 70...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.