Honeckers Auferstehung

Gabriele Oertel staunt, dass von der DDR doch nicht nur eine Fußnote bleibt

  • Von Gabriele Oertel
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Mein Gott, dass wir das noch erleben dürfen. 25 Jahre lang wurde die Berliner Mauer gegeißelt. Ihre Planer und Erbauer wurden zum Bösen schlechthin erklärt. Kein 9. November oder 3. Oktober seit 1990, da man sich an dieser historischen Missetat nicht in Parlamenten und auf Regierungsbänken abarbeitete. Kein noch so unrundes Jubiläum, da die rigide Teilung in gefälligen Mehrteilern n...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.