Balkan-Bashing bei »Bild«

Das Springer-Blatt pflegt eine seiner Kernkompetenzen: Aversionen gegen vermeintliche Sozialschmarotzer

  • Von Wolfgang Hübner
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

An dem Tag, an dem Schwarz-Rot unter tatkräftiger Mithilfe der Grünen im Bundesrat das Asylrecht verschärfte und Roma und Sinti aus Südosteuropa faktisch die Türen verschloss, an diesem Tag wollte auch die »Bild«-Zeitung nicht zurückbleiben beim Balkan-Bashing. »1. Hartz-IV-App für Rumänen und Bulgaren« titelte die Fachzeitschrift für Vorurteile und berichtete über ein neues Smartphone-Programm, mit dem man Antragsformulare für herunterl...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.