Werbung

Vatikan verhaftet ehemaligen Nuntius

Rom. Der Vatikan hat den ehemaligen Papstbotschafter in der Dominikanischen Republik, Josef Wesolowski, nach schweren Missbrauchsvorwürfen unter Hausarrest gestellt. Dem früheren polnischen Erzbischof, der bereits im Juni aus dem Klerus ausgeschlossen worden war, soll wegen des sexuellen Missbrauchs von sieben Kindern der Prozess gemacht werden, wie der Heilige Stuhl am Dienstagabend mitteilte. Der 66-jährige Wesolowski ist der erste hochrangige Kirchenvertreter, der sich in einem Strafverfahren wegen Missbrauchsvorwürfen vor einem vatikanischen Gericht verantworten muss. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!