• Kultur
  • Buchmesse Frankfurt/Main

Ein paar Beschwörungen

  • Von Irmtraud Gutschke
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Die Hexe Louhi hat Sonne und Mond aus ihrer Gewalt gelassen, nicht ganz freiwillig zwar. In Gestalt eines Habichts überbringt sie die Botschaft, und der Schmied Ilmarinen sagt sogar »Danke«. Könnte jetzt gar Frieden zwischen Nordland und Südland sein? Es ist eine der letzten Episoden aus dem finnischen Nationalepos »Kalevala«, das Kat Menschik auf ihre ganz besondere Weise illustriert hat. Eine Zusammenstellung verschiedener Überlieferungen, die mit einem Schöpfungsmythos beginnt und die durchaus Parallelen zu Heldensagen anderer Kulturkreise entdecken lässt. Aus 22 795 Versen hat Tilman Spreckelsen einen packenden Prosatext g...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 320 Wörter (2093 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.