Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Maas: Lücken im Gesetz schließen

Recht soll Frauen besser vor Vergewaltigung schützen

Berlin. Vergewaltigungen sollen nach dem Willen von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) künftig leichter geahndet werden können. Derzeit werde geprüft, wie die bestehende Rechtslage geändert werden könne, sagte Maas am Donnerstag im Anschluss an die Justizministerkonferenz der Länder in Berlin. »Wir müssen alles tun, damit wir Frauen besser vor sexueller Gewalt schützen.«

Dem Minister zufolge gibt es im bestehend...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.