Arrangierte Vernunftehe

Sat.1-Kuppelshow

  • Von Jürgen Amendt
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Seit der Einfluss des Christentums auf die Gesellschaft hierzulande am Schwinden ist, gilt das Abendland (dem einstmals das Adjektiv »christlich« vorangestellt wurde) als Ort der aufgeklärten Vernunft. Archaische, religiös begründete Praktiken werden in anderen Kulturräumen verortet. Gemeinhin gelten deshalb türkische und arabische Einwanderer respektive deren Abkömmlinge als besonders rückständig, da diese, so die Unterstellung, solch voraufklärerische Praktiken bevorzugt pflege...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.