Umfrage zu Badestellen gestartet

Eberswalde. Wie zufrieden sind die Einwohner von Eberswalde und ihre Gäste mit den rund 40 Badestellen der Region? Studenten der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde wollen das herausfinden. Beispielsweise solle erfasst werden, ob Badestellen barrierefrei zugänglich sind, ob es familienfreundliche Badeorte und Hundestrände gibt, teilte die Stadt am Montag mit. Die Umfrage erfolgt online, liegt aber auch in öffentlichen Gebäuden aus. Es sollen Schlussfolgerungen für den Tourismus gezogen werden. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung