Studie: Dividenden auf Rekordniveau

Paris. Die Aktienbesitzer der Welt können sich über einen Geldregen freuen. Die Gesamtsumme der ausgezahlten Dividenden steige 2014 auf einen Rekordwert von 1,19 Billionen Dollar (950 Milliarden Euro), erklärte die Investmentfirma Henderson Global Investors am Dienstag. Im Vergleich zum vergangenen Jahr sei dies ein Plus von 12,6 Prozent. Seit dem Jahreswechsel seien die Dividenden schnell gestiegen, insbesondere in den USA. AFP/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung