Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
  • Kultur
  • Bücher zum Verschenken

Das Geheimnis von Airagne

Marcello Simoni erzählt die Geschichte des Ignazio da Toledo weiter

  • Von Sabine Neubert
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Die abendländische Geschichte schreibt das Jahr 1227, und die Menschen in Spanien und Südfrankreich erleben geradezu apokalyptische Zeiten. Reiterhorden und Söldnertrupps unter Königs-, Bischofs- oder Grafenbannern durchziehen die Ländereien des Languedoc und hinterlassen Schneisen der Verwüstung, verbrannte Dörfer, Kirchen und Klöster. Ihre Herren, machtbesessen, goldgierig und uneins, verfolgen auf das Grausamste jedwede Ketzerei. Aber sie werden weder der Katharer, von denen sich das Wort »Ketzer« ja herleitet, noch der vielen illegalen Praktiken, verbotenen Wissenschaften und Geheinlehren(?) Herr.


Buch im nd-Shop bestellen:
* Marcello Simoni: Die verschwundene Bibliothek des Al...

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.