Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Linker Regierungschef? Ost und West bleiben geteilt

Umfrage nach Wahl von Ramelow zum Ministerpräsident in Thüringen / Nur jeder Fünfte wäre für Rot-Rot-Grün im Bund

Berlin. Ost und West bleiben bei der Beurteilung eines Ministerpräsidenten der Linkspartei weiter deutlich getrennt. Dies geht aus einer Umfrage der Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF hervor. Darin meinten in den ostdeutschen Ländern 44 Prozent, sie fänden es gut, dass die Linke jetzt erstmals einen Ministerpräsidenten stellt, 28 Prozent bewerteten die Wahl von Bodo ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.