Werbung

Erstmals Betriebsrat bei Zalando gegründet

Berlin. Beim Onlinemodehändler Zalando hat sich nach einem Medienbericht erstmals ein konzernweiter Betriebsrat gegründet. Vorsitzender des sechsköpfigen Gremiums ist dem »Tagesspiegel« zufolge der 36-jährige Schwede Michael Lindskog, der das Skandinavien-Geschäft verantwortet. Sein Stellvertreter ist Dustin Köster, ein Teamleiter aus dem Logistikzentrum in Erfurt. Lindskog sehe laut »Tagesspiegel« seine Aufgabe darin, die Zukunft des Unternehmens zu sichern und in einen »offenen und konstruktiven Dialog« mit dem Management zu treten. Das an der Börse notierte Unternehmen beschäftigt in Europa 7000 Mitarbeiter. nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung