Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

US-Abgeordnete treffen kubanische Dissidenten in Havanna

Zweistündiger Meinungsaustausch über geplante Annäherung zwischen USA und Kuba

Die 15 Dissidenten, die am Sonntag mit den US-Abgeordneten in den kubanischen Hauptstadt zusammentrafen, haben verschiedene Ansichten zur Annäherung der beiden Staaten: Manche unterstützen sie, andere lehnen sie ab.

Havannah. Erstmals seit der historischen Ankündigung zur Normalisierung der Beziehungen zwischen den USA und Kuba haben US-Abgeordnete in der kubanischen Hauptstadt Havanna Dissidenten des kommunistischen Inselstaats getroffen. Elizardo Sánchez vom Kubanischen Komitee für Nationale Versöhnung und Menschenrechte sagte, die 15 Dissidenten hätten bei dem mehr als zweistündigen Meinungsaustausch am Sonntag den US-Abgeordneten erklärt, dass die kubanische Opposition verschiedene Meinungen...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.