Superlative über zwei Bundesländer

Bundesgartenschau 2015

Am 18. April öffnet die Bundesgartenschau 2015. Diesmal sind es fünf Orte entlang der Landesgrenze zwischen Sachsen-Anhalt und Brandenburg.

Die Besucher können das 70 Kilometer lange blaue Band der Havel von Brandenburg über Premnitz, Rathenow und Amt Rhinow/Stölln bis nach Havelberg bereisen.

Wie groß wird die Buga?

Eine Million Blumenzwiebeln, eine Million Stauden, Sträucher und Bäume sind gepflanzt. Insgesamt gibt es 32 Blumenschauen in zwei Kirchen - das hat es noch nie gegeben. Extra gezüchtet wurde eine Buga-Rose. Das Kernareal an den fünf Standorten ist etwa 53 Hektar groß.

Was unterscheidet diese Buga?

Bislang wurde noch nicht probiert, eine Buga über eine ganze Region - und zwei Bundesländer...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 286 Wörter (1957 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.