Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Mit dem nd-Team zum »Beliebtesten Marathon Europas«

Bereits 10 000 Läufer sind für den 43. Rennsteiglauf am 9. Mai gemeldet / Präsident Lange: Wir setzten auf Modernisierung und Tradition

  • Von Michael Müller
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Am 9. Mai steigt der 43. GutsMuths-Rennsteiglauf. Rund 10 000 haben ihre Teilnahme bereits angemeldet. Darunter auch die ersten aus dem nd-Team, das zum zwölften Mal dabei ist.

Eine bessere Auftaktmeldung hätten sich die Thüringer Organisatoren in diesem Jahr kaum wünschen können: Der GutsMuths-Rennsteiglauf war im Januar erstmals zum »Beliebtesten Marathon Europas« gekürt worden. Das hatte die traditionelle Umfrage des größten Lauf-Onlineportals »marathon4you« für 2014 ergeben.

Jürgen Lange, Rennsteiglauf-Vereinspräsident sprach dann auch gegenüber »nd« von einem sensationellen Ergebnis. Immerhin gebe es in Europa viele Asphaltstadtläufe, die zum einen wesentlich mehr Teilnehmer zählen als das knochenharte Naturerlebnis Rennsteiglauf. Zum anderen schmücken sie sich auch noch mit teuer eingekaufter Weltspitze, wohingegen es beim Rennsteiglauf traditionell weder Antrittsgeld noch Siegprämien gebe.

Ganz offensichtlich kommen solche Werte in der breiten europäischen Läuferszene letztlich besser an als die Millionen-Euro-Umsätze und der entsprechende Medienrummel, wie man ihn hierzulande etwa aus M...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.