Deutschland hält sich für tolerant

Umfrage zu Offenheit gegenüber Flüchtlingen und Migranten: »Einwanderungsland Deutschland gewinnt an Reife«

Berlin. In der Bundesrepublik stoßen Einwanderer auf eine wachsende Offenheit - jedenfalls wenn es nach dem Selbstbild der Bundesbürger geht. In einer von der Bertelsmann Stiftung am Freitag veröffentlichten Emnid-Umfrage gaben sechs von zehn Befragten an, dass Einwanderer vor Ort freundlich empfangen werden. Im Jahr 2012 meinte dies demnach nur die Hälfte der Bevölkerung. In Ostdeutschland ist der Studie zufolge allerdings die Skepsis höher als im Westen.

Deutschland wird von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund offener wahrgenommen. Nach Ansicht von 68 Prozent der befragten Migranten werden Einwanderer von staatlichen Stellen willkommen geheißen, drei Jahre zuvor schätzten dies nur 57 Prozent so ein. Unter den Bürgern ohne Migrationshintergrund gaben 73 Prozent an, dass die Behörden eine Kultur des Willkommens entwickelt hätten. Im Jahr 2012 waren es erst 66 Prozent.

»Das Einwanderungsla...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 418 Wörter (2971 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.