Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

De Maizière verbietet Salafisten-Organisation

500 Polizisten lösen »Tauhid Germany« auf

Das Bundesinnenministerium hat den salafistischen Verein »Tauhid Germany« verboten. Der Zusammenschluss hatte die Nachfolge des bereits 2012 aufgelösten Vereins »Millatu Ibrahim« angetreten.

Berlin. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) zeigte sich am Donnerstag entschlossen und sagte militanten Dschihadisten erneut den Kampf an. Seit dem frühen Morgen gab es Razzien in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Bayern und Schleswig-Holstein, wie das Bundesinnenministerium in Berlin mitteilte. Allein in NRW wurden nach Angaben des Landesinnenministeriums in Düsseldorf 21 Objekte durchsucht. Über die Ergebnisse der Durchsuchungen wurden zunächst keine Details bekannt.

De Maizière sprach von ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.