Jemen: Bomben treffen Flüchtlingslager

Bis zu 45 Tote bei Luftangriffen Saudi-Arabiens

Die saudi-arabische Luftwaffe bombardiert die Huthi-Rebellen in Jemen. Sie nimmt vor allem militärische Ziele ins Visier. Die Bomben sollen aber auch ein Flüchtlingslager getroffen haben.

Sanaa. Bei saudischen Luftangriffen auf ein Flüchtlingslager im Nordwesten Jemens sollen Dutzende Menschen ums Leben gekommen sein. 45 Menschen seien getötet worden, 65 weitere verletzt worden, sagte ein Sprecher der Internationalen Organisation für Migration (IOM). Jemenitische Sicherheitskreise berichteten am Montag, Kampfflugzeuge hätten vier Angriffe auf das Flüchtlingslager Al-Masrak nahe der Grenze zu Saudi-Arabien geflogen. Dort hätten sich rund 700 Flüchtlinge aufgehalten. Unter den Toten seien auch Frauen und Kinder. Eine unabhängige Bestätigung für die Angaben gab es zunächst nicht.

Saudi-Arabien und seine arabischen sunnitischen Verbündeten hatten in der vergangenen Woche mit Luftangriffen gegen die schiitischen Huthi-Rebellen in Jemen begonnen. Damit unterstützen...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 374 Wörter (2549 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.