Werbung

115 Millionen für Freie Schulen aus Erfurt?

Erfurt. Die freien Schulen in Thüringen sollen von 2015 bis 2019 insgesamt etwa 115 Millionen Euro mehr vom Land bekommen. Das geht aus einer Prognose zum rot-rot-grünen Gesetzentwurf hervor, der am Dienstag im Kabinett beraten werden sollte. Die Anlage zum Entwurf liegt der dpa vor. Nach bisheriger Regelung bekommen die freien Schulen in diesem Jahr 140 Millionen Euro Unterstützung vom Land. Diese Summe soll durch einmalige Anhebung im laufenden Jahr, Mehrzahlungen wegen neuer Schulen und steigender Schülerzahlen sowie eines jährlichen Aufwuchses von 0,25 Prozent angehoben werden. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung