Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

»Verzerrung historischer Fakten«

Russland stoppt Thriller

Russland hat am Mittwoch die Ausstrahlung des Hollywood-Thrillers »Kind 44« untersagt. Es gebe Bedenken hinsichtlich des Inhalts, »insbesondere hinsichtlich der Verzerrung historischer Fakten und der eigentümlichen Darstellung von Ereignissen vor, während und nach« dem Zweiten Weltkrieg, teilte das russische Kulturministerium mit. Der Film erzählt die Geschichte eines Serienmörder...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.