Werbung

Studentenzahl in Sachsen-Anhalt sinkt

Halle. Die Zahl der Studenten in Sachsen-Anhalt ist rückläufig. Knapp 55 000 Studenten haben sich zum vergangenen Wintersemester 2014/2015 an den Hochschulen im Land eingeschrieben. Das sind 965 Studenten weniger als ein Jahr zuvor, teilte das Statistische Landesamt in Halle am Donnerstag mit. Landeswissenschaftsminister Hartmut Möllring (CDU) hatte Anfang 2014 mit den Unis Zielvereinbarungen unterzeichnet, wonach diese 1,5 Prozent ihres bislang rund 320 Millionen Euro großen Budgets (ohne Uni-Medizin) einsparen müssen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!