Wider alle Statistik

62 Millionen Euro sind am Freitag im Lotto-Jackpot

Wie wahrscheinlich ist es, mit geschlossenen Augen zwei rot gefärbte Grashalme auf einem riesigen Fußballfeld zu finden? Die Hand greift wohl eher zwei der rund 160 Millionen grünen Halme auf der Spielfläche. Wer würde dieser Behauptung widersprechen? Den Eurojackpot an diesem Freitag zu knacken, ist ungefähr genauso (un-)wahrscheinlich.

Trotzdem machen sich viele Hoffnung, den Rekordgewinn von 62 Millionen Euro für sich einzusacken. In Helsinki werden am Freitag die Zahlen gezogen. Achtmal in Folge wurde der Jackpot nicht geknackt. Jetzt steht eine Rekordsummen auf dem Spiel. Beim Eurojackpot müssen 5 aus 50 sowie 2 aus 10 Zahlen richtig getippt werden. Wahrscheinlichkeit dafür: 1:95 Millionen.

»Wir Menschen sind nicht in der Lage, solche Wahrscheinlichkeiten zu begreifen. Je kleiner sie sind, desto unvernünftiger wird unser ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 412 Wörter (2703 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.