Werbung

Saar-Landtag setzt Bergbau-Ausschuss ein

Saarbrücken. Der Saar-Landtag hat einen eigenen Ausschuss für Grubensicherheit und den Umgang mit der Hinterlassenschaft des Bergbaus beschlossen. Das Parlament stimmte seiner Einsetzung am Mittwoch geschlossen zu. Der Ausschuss soll den Strukturwandel in dem früheren Bergbau-Land über den nächsten Wahltermin hinaus begleiten. Die Kohleförderung an der Saar war nach mehr als 200 Jahren Mitte 2012 ausgelaufen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!