Werbung

Großes NATO-Manöver in Nordeuropa

Stockholm. Sechs NATO-Staaten sowie Finnland, Schweden und die Schweiz beteiligen sich an einem am Montag begonnenen Luftmanöver im Norden Europas. Über 100 Flugzeuge und rund 4000 Soldaten nehmen bis 4. Juni an der »Arctic Challenge Exercise 2015« genannten Großübung teil. Ziel sei es, komplexe Lufteinsätze zu trainieren. Das Großmanöver findet vor dem Hintergrund einer zunehmenden Rivalität um Bodenschätze im Polargebiet statt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!