Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Den Paternoster in seinem Lauf

Pro Personenumlauf-Aufzüge: Der Weg ist das Ziel!

  • Von Jürgen Amendt
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Mit dem Paternoster verhält es sich wie mit dem Sozialismus. Vor der Durchfahrt in den Dachboden kommt die Aufforderung: Bitte aussteigen! Dies aber mit der beruhigenden Hinzufügung versehen: Weiterfahrt ungefährlich. Das ist Dialektik der Praxis. Den Widerspruch zwischen Befehl und Widerstand, Gehorsam und Aufbegehren wandelt der Paternoster ins Anarchische; der Antagonismus beginnt sich in der Losung »Dann macht doch, was ihr wollt« aufzulösen.

Anders als beim Aufzug, der n...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.