Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Urlaub in Auschwitz?

Von dem Theaterregisseur und Holocaust-Überlebenden George Tabori stammt die sarkastische Bemerkung, der kürzeste jüdische Witz sei Auschwitz. Durch Humor wird der seelische Schmerz für den Erzähler leichter ertragbar und seine Zuhörer können diesen Schmerz zumindest erahnen, wenn sie ihn schon mangels persönlicher Betroffenheit nicht ergreifen können.

Wenn der Sarkasmus aber bloße Inszenierung ist, ist es Zynismus. Im Fernsehen trägt dieser Zynismus Bezeichnungen wie »Scripted Reality«, »Reality Show« oder »Casting Show«. Diese Formate täuschen reale Ereignisse lediglich vor, ihre Protagonisten handeln jedoch nach Regieanweisung.

Unter dem Namen »Scripted Reality« wird die Lüge verbreitet, es handele sich um Information und Aufklärung, wo es in Wahrheit doch nur um Unterhaltung geht. Aber was heißt hier schon »nur«. Das Amüsement ist ein Grunderregungszustand des Menschen, den er sich immer wieder herbeisehnt - und den das F...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.