Werbung

Leipziger Polizei prüft Sonderkommission

Leipzig. Nach den militanten Aktionen mutmaßlich Linker am Wochenende will die Leipziger Polizei offenbar eine Sonderkommission einrichten. Dies sei »angedacht, aber noch nicht endgültig beschlossen«, sagte eine Sprecherin dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Montag und bestätigte damit einen Bericht der »Leipziger Volkszeitung«. Derzeit berate die Führung der Polizeidirektion Leipzig gemeinsam mit dem Staatsschutz über weitere Schritte. epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!