Werbung

Zoo: Gorilla Ivo ist zeugungsunfähig

Zehn Jahre lang wartete der Zoo vergeblich auf Gorilla-Nachwuchs, jetzt ist klar: Der Menschenaffe Ivo (27) ist zeugungsunfähig. »Der schöne Silberrücken scheint - genetisch bedingt - keine funktionsfähigen Samenzellen produzieren zu können«, teilte der Zoologische Garten Berlin am Montag mit. Eine Untersuchung habe ergeben, dass Ivo wegen eines schrumpfenden Hodens nur wenige Spermien habe. Der Gorilla war 2005 von Amsterdam nach Berlin geholt worden, um für Nachwuchs zu sorgen. Ob Ivo ein neues Zuhause bekommt und der Zoo Berlin stattdessen einen potenten Gorilla-Mann oder ob Berlin vorerst auf Gorilla-Babys verzichtet, entscheidet den Angaben zufolge das Komitee des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!